Brandschutz

Das Brandschutzgesetz des Kantons Aargau bezweckt den Schutz von Personen, Tieren und Sachen gegen Brand –  und Explosionsschäden. Jeder Umbau/Neubau/Sanierung von Gebäuden und Feuerungsanlagen bedarf einer kantonalen oder kommunalen Brandschutzbewilligung diese wird mit der Baubewilligung erteilt. Die Fertigstellung ist dem zuständigen Brandschutzbeauftragten zu melden, damit die Schlusskontrolle durchgeführt und mittels Abnahmeprotokoll dokumentiert werden kann.

Als Brandschutzbeauftragter der Gemeinde, Strengelbach, Brittnau, Vordemwald und Kirchleerau, ist es Hanspeter Koch ein persönliches Anliegen die Bürger, deren Tiere und Wertsachen gegen Brandschäden zu schützen und unserer Umwelt etwas Gutes  zu tun.

Durch die langjährige Erfahrung und regelmässigen Weiterbildungen durch die Gebäudeversicherung des Kantons Aargau sind wir bestens Gerüstet um Ihnen wertvolle Tipps zu geben und Sie fachmännisch und kompetent zu beraten.

 

Anmeldung zur Kontrolle

Anmeldung zur Brandschutzkontrolle (für Um- und Neubauten)
Anmeldung zur Abnahmemessung (für neue Kamine und Heizungen)

 

Links und Dokumente

Wichtige Dokumente zum Thema Brandschutz finden Sie unter Downloads.